Site Overlay

Krypto-Kreditvergabe ist zu einem beliebten Unterfangen geworden

Krypto-Kreditvergabe ist zu einem beliebten Unterfangen geworden

Der Prozess der Krypto-Ausleihe ist ziemlich groß geworden. Tatsächlich wurden seit der Einführung des Verfahrens bis zu 8 Milliarden Dollar an Kryptogeldern von Kunden ausgeliehen.
Aufbau von Kryptokrediten für Benutzer bei Bitcoin Profit

Kryptokredite können sehr heikel sein, da die Währungen, hinter denen die Kredite stehen, oft anfällig für Volatilität und Preisschwankungen sind. Aus diesem Grund unternehmen Unternehmen wie Celsius Network – die sich auf den Aufbau von Kryptokrediten für Benutzer bei Bitcoin Profit spezialisiert haben – nie etwas, es sei denn, der Kredit basiert auf einer stabilen Münze.

Stabile Münzen haben im digitalen Finanzraum einen langen Weg zurückgelegt. Sie sind zwar nicht so populär wie Bitcoin oder Ethereum, aber für institutionelle Akteure und alle anderen, die den mit Preisschwankungen einhergehenden Ärger vermeiden wollen, sind sie ein mächtiges Werkzeug.

Stabile Münzen werden oft durch bestimmte Fiat-Formen wie den US-Dollar, den Yen oder den Euro abgesichert, um sicherzustellen, dass sich der Preis der betreffenden digitalen Währung kaum bewegt und die Gelder der Menschen in einem „stabilen“ Zustand bleiben.

Der Gründer von Celsius Alex Mashinsky erklärte in einem Interview:

Alle nennen uns „Kryptokredite“, aber es gibt zwei sehr unterschiedliche und getrennte Geschäftsbereiche: Zinserträge und Kredite. In erster Linie nenne ich Celsius ein „Zinseinkünfte“-Geschäft, weil 90 Prozent unserer Kunden zuerst zu uns kommen, um Zinsen zu verdienen, und keinen Kredit benötigen. Früher bewahrten sie ihre Münzen in Kühlhäusern oder an einer Börse auf, die keine Zinsen zahlt, während wir unseren Nutzern 80 Prozent dessen zahlen, was wir mit solchen Einlagen verdienen. Jetzt kann jeder seinen Krypto mit Celsius hinterlegen und hohe Zinseinnahmen erzielen, da wir ihre Münzen an Institutionen verleihen, ähnlich wie Fidelity oder Schwab Ihre Aktien ohne Ihr Wissen über SEC-Kredite verleihen.

Der Prozess, auf den sich Mashinksy bezieht, wird oft als „Staking“ bezeichnet. Es ist ein System der Zinserträge, bei dem mehrere Kunden ihre Kryptogelder zusammenlegen. Sie können dann für diesen Pool Zinsen verdienen, weil die von Celsius initiierten Kredite aus den Geldern der Zinssuchenden stammen. So wie das Unternehmen Zinsen auf die Darlehen verdient, verdienen auch diejenigen, die die Gelder besitzen, Zinsen.

Abstecken und Leihen sind zwei verschiedene Dinge

Während er den tatsächlichen Ausleihanteil von Celsius‘ Operationen diskutierte, bemerkte Mashinksy:

Die tatsächlichen Leerverkäufe machen nur 20 bis 25 Prozent unserer Kredite aus. Bei den meisten Anleihen verwenden große Institutionen wie Genesis oder Galaxy Celsius, um Preisarbitrage und Market Making zu betreiben, wobei keine direktionale Wette auf Bitcoin abgeschlossen wird. Sie könnten zum Beispiel eine Gelegenheit nutzen wollen, bei der der Preis für Bitcoin an der BitMEX um 300 Dollar niedriger gehandelt wird als bei Binance. Sie müssen Bitcoin an einer Börse kaufen und gleichzeitig an einer anderen verkaufen. Wenn der Preis plötzlich um zehn Prozent fällt, sind sie dem Verlust von zehn Prozent ausgesetzt, aber durch das Leihen von Bitcoin können sie das Risiko einer großen Richtungsänderung ausgleichen und die Preisspanne nutzen.